Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

mavida 04_2012

38 www.mavida-magazin.de erlebnis AuszeitenWir stellen Ihnen Hotels und Reiseangebote mit besonderen Konzepten vor. Mit diesem Büchlein bestehen Sie jeden Sprachtest in Bayern! Bairisch für Anfänger, Langenscheidt, ISBN 978-3-468-73800-5, 9,95 Euro (D) 28 vegane Hotels Fleischfrei liegt voll im Trend. Das erkennen auch immer mehr Hotels und Gastronomien, die auf die steigende Nachfrage mit einem größeren vegeta- rischen Angebot reagieren. Bei über sechs Millionen Vegetariern in Deutschland, Tendenz steigend, ein Konzept mit Zukunft. Auch „vegan“ findet immer mehr Anhänger. Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) geht von rund 600 000 Menschen in Deutschland aus, die tierische Produkte be- wusst von ihrem Speiseplan streichen. Um jene bei der Suche nach einem geeigneten Hotel zu unterstützen, hat das Internetportal „VeggieHotels“ jetzt eine Detailsuche für rein pflanzliche (vegane) Unterkünfte eingerich- tet. Unter mittlerweile über 300 Häusern mit fleischfreiem Angebot findet man auf www. veggie-hotels.de bereits 28 Unterkünfte mit rein pflanzlicher Küche, darunter sogar zwei 5-Sterne Hotels auf Bali und den Philippinen. Über 100 Hotels beziehungsweise Pensionen sind daneben auf vegane Gäste eingestellt und haben ein entsprechendes Speiseangebot. Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) unterstützt die Initiative und hat dieses Angebot als Ergänzung seiner eigenen Restaurant- und Hotelsuche auf www.vebu.de integriert. Der skandinavische Hotelbetreiber Scandic hat ein 325- Zimmer-Haus in bes­ ter Hamburger City-Lage im Emporiokomplex am Gänsemarkt eröffnet. Als Pionier in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit, mit richtungsweisendem Design und einem Food & Beverage-Konzept für Tagungsgäste von Jamie Oliver, sorgt das Scan- dic Hamburg Emporio für frischen Wind in der Hamburger Hotellerie. www.scandichotels.de/ hamburg Im Herzen Hamburgs Als „Heilklimatischer Kurort der Premium Class“ ist Garmisch-Partenkirchen nun auch unter www.gesundes- bayern.de präsent. Grund dafür ist die Aufnahme des Ortes in die Datenbank „Gesundheitsfinder“ des Bayerischen Heilbäder- Verbandes. Über das Verzeichnis können Gäste und Interessierte per Stich- wortsuche für sie passende Gesundheitsdienstleister und Spezialisten ausfindig ma- chen. Bei Fragen steht die kostenfreie Service-Hotline oder die Tourist Information vor Ort zur Verfügung. Hier beraten und informieren die Mitarbeiter der Gesundheits- Abteilung von Garmisch- Partenkirchen Tourismus, die sogenannten „Gesundheits- lotsen“, interessierte Gäste. Der „Gesundheitsfinder“ ist unter www.gesundes- bayern.de nutzbar. Weitere Auskünfte gibt es bei den Urlaubsberatern der Tourist Information Garmisch- Partenkirchen unter ✆ 08821-18 07 00, per Mail unter tourist-info@gapa.de oder im Internet auf www. gapa.de. im Urlaub Gut versorgt

Pages