Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

mavida 02_2013

32 www.mavida-magazin.de ••• Serie Starköche ••• Serie Starköche ••• Serie Starköche ••• Serie Starköche ••• Serie Starköche ••• Serie Starköche ••• Holger Stromberg – Koch der Deutschen Fußballnationalmannschaft Das Paprikafleisch zusammen mit dem geriebenen Parmesan, dem Mandelgrieß, der Gewürzmischung und dem Olivenöl pürieren, bis eine Creme entsteht. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschme- cken. Fleisch einölen und in einer heißen, beschichteten Pfanne auf beiden Seiten scharf anbraten. Danach die Temperatur ca. um ein Drittel verringern und je Seite ca. 4 Minuten braten lassen. Von der Flamme nehmen und für ca. 2 bis 4 Minuten in der Pfanne ruhen lassen. Zur Person Aus einer alteingesessenen Gastronomenfamilie in Waltrop/Ruhrgebiet stammend, erkochte sich Holger Stromberg mit nur 23 Jahren im Restau- rant Goldschmieding in Castrop-Rauxel seinen ersten Michelin-Stern und gilt damit als jüngster Sternekoch Deutschlands. Später machte er sich als Gründungsmitglied der Köchevereini- gung „Junge Wilde e.V.“ für junge, frische und avantgardistische Koch- und Gastronomiekonzepte stark. Heute führt Stromberg, neben seinem Engagement für den DFB, ein europaweit agie- rendes Catering-Unternehmen und betreibt Event-Locations in München, Waltrop und Essen sowie seine eigene Currywurst- Kette „Curry 73“. Darüber hinaus liegt dem Starkoch die Unter- stützung gemeinnütziger Institutionen sehr am Herzen. Buch-Tipp: Iss einfach gut! Das Prinzip der Nahrungskette – einfach und pragmatisch erklärt vom Koch der Deutschen Fußball- nationalmannschaft. Holger Stromberg, ca. 240 Seiten, Systemed Verlag, ab 18,99 Euro (D), ISBN 978-3-942772-28-0 Das Steak-Sandwich ist mein Favorit, weil…• es sich im Handumdrehen zubereiten lässt und ein sensationeller Snack für unterwegs ist. • es ein perfekter Mix aus Kohlehydraten, Fett und Eiweiß ist. • das Rapsöl cholesterinfrei ist und nicht schwer im Magen liegt. • die Mandeln ein hochkarätiges Spektrum an Nährstoffen liefern. Zubereitung Paprika halbieren, entkernen und im Ofen bei 160°C ca. 20 Minuten garen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und mit Folie bedecken. Sobald die Paprika nur noch lauwarm ist, die Haut vom Fleisch entfernen. Zutaten (für 4 Personen) je ½ Paprika gegart und abgezogen, rot und gelb 2EL Parmesan gerieben ½EL Mandelgrieß 3–4EL Olivenöl 1Msp. Gewürzmischung 2Stk. Rinderfilet à 160–180g 1EL Rapsöl frisch gemahlener Pfeffer Meersalz 4 Ciabatta-Brötchen, knusprig gebacken 1 Bund Rucola, gewaschen 2EL Parmesanspäne My FavoriteStarköche präsentieren ihr Lieblingsrezept Anrichten Die knusprigen Ciabatta-Brötchen aufschneiden, mit dem Peperonata-Aufstrich bestreichen. Das Rinder- steak in Scheiben schneiden, auf das Baguette legen, mit etwas Meersalz bestreuen, Rucola und Parmesan- späne darauf geben und direkt servieren. Steak-Sandwich mit Peperonata-Aufstrich Fotos:©Shutterstock.com;

Pages