Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

EGROH Magazin 03_2013

Mitte der Einlage leicht nach vorne gesetzt befindet – und das für ein trockenes Gefühl benötigte Fassungsvermögen des Saugkerns wurden anschließend in mehreren Verbraucherstudien ermittelt. Neben der Aufsauggeschwindigkeit wurde auch der Tragekomfort der Einlagen deutlich verbessert: Dank der abgeflachten Ränder sind die Produkte sehr bequem zu tragen. Durch ihre anatomische Passform sitzen sie besonders bequem am Körper. Optimierte Elastikbänder an den Seiten verbessern den Auslaufschutz. Erste Marktforschungen zeigten eine hohe Akzeptanz und Kaufabsicht unter den TENA Ver- wenderinnen: Nach einem Produkttest würden 88 Prozent die neuen Produkte mit InstaDRY Technologie anstelle der bisherigen kaufen. Verbraucher wollen Mehrwert Seit August sind die TENA Lady Extra Plus und TENA Lady Maxi mit der neuen InstaDRY Technologie auf dem Markt. Kein an- deres Produkt bietet eine vergleichbare Kombination aus schneller Flüssigkeitsaufnahme und innovativem Design. Und für innovative Produkte, die einen echten Mehrwert bieten, weil sie die Bedürf- nisse der betroffenen Frauen perfekt erfüllen, sind viele Kundinnen des Fachhandels bereit, eine wirtschaftliche Aufzahlung zu leisten. Lesen Sie in der nächsten Ausgabe, vor welchen Herausforderungen der Fachhandel bei der Produktberatung steht und wie Sie Ihre Kun- den von der wirtschaftlichen Aufzahlung überzeugen können. Neue Technologie: Dank der neuen InstaDRY Aufsaug- zone nehmen die TENA Lady Einlagen Flüssigkeit schneller auf als je zuvor. Anatomische Form und dadurch bequemerer Sitz des Produktes Verbesserter Auslauf- schutz durch optimierte Elastikbänder InstaDRY Zone – neue Aufsaugtechnologie mit erkennbar innovativem Material – sichtbar neue Saugfähigkeit Innovativ aus Erfahrung Planbare Liquidität, weniger Verwaltungs­ aufwand und mehr Zeit für Ihre Kunden. • Kassenabrechnung und Privatliquidation • Umfassender Service zum Kostenvoranschlag • Übersicht über Ihre Abrechnungsdaten: Onlinezugriff und digitales Archiv • Anerkanntes Präqualifizierungsverfahren Besuchen Sie uns auf der REHACARE in Düsseldorf 25.­28. September 2013 I Halle 5 I Stand B18 azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH Einsteinring 41­43·85609 Aschheim bei München·(089)92108­238 Jahre azh Feiern Sie mit uns und sichern Sie sich Ihre Jubiläumsangebote www.azh.de/30Jahre www.azh.de/Loesungen

Pages