Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

didacta 02_2013

Schüler Nachhilfestunden. Ein gigantischer Markt. Ortsansässige Nachhilfe-Institute, Studenten oder ältere Schüler sind die erste Anlaufstelle für Eltern und Schüler auf dem Weg zu besseren Noten. Aber die Angebote im Internet nehmen zu, im- mer mehr Online-Portale bieten Nachhilfe in allen Fächern, für alle Leistungsniveaus. Online lernen steigere die Motivation der Schüler, besagt auch eine repräsentative Befragung des Online-Marktforschungsun- ternehmen Mafo.de, mit bundesweit 800 Schülern ab 13 Jahren. Die zeitliche Flexibilität ist es, die Schüler und Eltern zu Internet-Nachhilfeanbietern zieht. Und es ist bequem, von zu Hause aus zu lernen. Auch könne man sich aus ganz Deutschland die besten Nachhilfe- lehrer aussuchen, glaubt Larissa Kogler. Nachhilfeanbieter wie das Berliner Lern- werk vermelden steigenden Zuwachs bei der Online-Nachhilfe, nach eigenen Anga- ben entscheide sich jeder vierte Interes- sent anstatt für die klassische Nachhilfe für eine Internet-Probestunde. Die Schüler sind da weiter, nutzen sie doch das Internet selbstverständlich zum Lernen. Selbst die 6- bis 13-Jährigen su- chen mindestens einmal pro Woche on- line nach Informationen für die Schule, wie die aktuellste KIM-Studie zeigt. Mit zuneh- mendem Alter steigt die Nutzungsdauer und -häufigkeit massiv an. In Larissas straffen Schulalltag fügen sich die Onlinestunden angenehm ein: „Wir machen die Termine flexibel aus, ver- abreden uns von Termin zu Termin oder stimmen uns per E-Mail ab“, erklärt La- Über eine Milliarde Euro stecken Eltern jährlich in pri- vaten Nachhilfeunterricht. Die zeitliche Flexibilität ist es, die Schüler und Eltern zu Internet-Nachhilfe- anbietern zieht. Larissa verbringt jetzt mehr Zeit vor dem Rechner, aber Hauptsache sei doch, dass die Noten besser würden, findet sie. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis bietet seit eineinhalb Jahren, zusätzlich zur klas- sischen Nachhilfe vor Ort, Online-Nachhilfe an. „Noch macht das Online-Geschäft einen kleinen Teil unserer Dienstleistungen aus“, sagt Silke Schenk vom Studienkreis, „aber es ist ein wachsender Markt mit großem Po- tenzial.“ Viele Eltern würden zunächst Fün- fer- oder Zehnerkarten kaufen, um die On- line-Nachhilfe zu testen, bevor sie in einen Laufzeitvertrag umstiegen, berichtet Schenk. rissa. Spät abends oder Sonntagmorgens um acht Uhr Nachhilfestunde zu haben, das gehe wohl nur bei Online-Anbietern, glaubt die Schülerin. Natürlich verbringe sie jetzt mehr Zeit vor dem Rechner, aber Hauptsache sei doch, dass die Noten besser würden. Larissa fällt das Englisch reden mittlerweile leichter und die vielen Deutsch-Übungsaufsätze zeigen Wirkung: neulich nahm sie der Deutschlehrer bei- seite und lobte sie für die Fortschritte. Erst vor wenigen Wochen hat die Nach- hilfelehrerin ein Baby bekommen. Online- Nachhilfe zu geben, ist für die junge Mutter eine wichtige Einnahmequelle, ohne dass sie das Haus verlassen muss. Auch La- rissa lernt am liebsten zu Hause. „Wenn man in seiner gewohnten Umgebung lernt, fühlt man sich wohler“, sagt die Schülerin, „man muss sich nicht an eine fremde Um- gebung gewöhnen.“ Schade sei nur, dass sie so keine neuen Leute kennenlerne, wie in einem Nachhilfe-Institut. Mitte Juni sind die Abi-Prüfungen vorbei. Larissa und ihre Mutter sind zuversichtlich, sie werde die Prüfungen schon schaffen, glauben sie mittlerweile. Pläne für danach hat sie auch schon: im September beginnt sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau, den Vertrag hat sie bereits. Sie weiß, wofür sie lernt. Das ist die größte Motivation. SCHUL- UND PRÄSENTATIONSLÖSUNGEN Weitere Informationen: Telefon 089 / 45 10 83-60 www.mobile-it-systems.de Notebook-Beamer-Kofferlösung Nur ein Netzkabel einstecken und die Präsentation kann beginnen. – aktives Soundsystem 80 Watt – Notebook Toshiba Portégé R930 – Beamer Epson EB-1771W – mobile IT Systems Wireless Presenter Mouse – 1x Digitaler Foliensatz Ihrer Wahl – Einzellizenz Dr. Kaiser PC-Wächter Drive € 3.295,-inkl. MwSt. inkl.Versand / Transportversicherung Set-Preis – Einzellizenz Dr. Kaiser PC-Wächter Drive € 3 222299995 -i kl Set-Preis 9,9 kg / 3.000 ANSI-Lumen NEU Notebook-Multimedia-Center Ultraleichtes mobile IT Klassenzimmer. – Epson EB-W12 Beamer, Sound – DVD-Rekorder / Video-Rekorder – 17 x Toshiba Satellite Pro C850 Notebook – 300 Mbit WLAN, zentrales Laden – optional: integrierter Laserdrucker € 13.495,-inkl. MwSt. inkl.Versand / Transportversicherung Set-Preis € 13 4995555 -i kl M St Set-Preis

Pages