Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOUS 04.14

50 SPECIAL BIG CUPS Wunschzettel an die Industrie SOUS hat Anregungen und Meinungen des Handels gesammelt… Das Produktangebot ✘ Farbigkeit der DOB aufgreifen ✘ Look wie bei H&M, Passform wie bei Prima Donna ✘ junge, modische Schnitte tief dekolletiert (keine Miederrücken) und schlichte Dessins; die Mitte zwischen Klassik und Mode belegen, nicht zu fraulich ✘ Farben und Muster – auch bei jungen Marken – nicht zu auffällig ✘ Kollektionen auf die „junge“ Konsumentin abgestimmt: mehr kleine Weiten, große Cups ab G sowie unterlegte Cups ✘ breitere, geschmückte Träger; schönere Verschlüsse ✘ farblich passende Slips auch in höheren Formen oder mit geringem Beinausschnitt ✘ verführerische Artikel, etwas mehr Spitze ✘ mehr Tiefe (auch Schalen-BHs in H- und I-Cups) – es wird zu sehr in die Breite produziert ✘ mehr Balconette-BHs, Spacer-Modelle, Schalen-BHs und – Bodies, gut sitzende Bandeau-BHs (mit abnehmbaren Trägern) / Multifunktions-BHs, Sport-BHs mit geringer Unterbrustweite und großen Cups, Push-ups auch in großen Unterbrustweiten, bügellose BHs ✘ Bodies für F/S ohne Shape-Funktion ✘ Nightwear und Negligés für große Cups ✘ glatte Cups mit femininen Details oder Prints ✘ mehr genähte Cups, aber nicht spitz; nahtlose Cups nicht zu rund ✘ kurze Stege, schmale Silhouette ✘ unauffällige Stütznähte, bedeckte Brustwarzen ✘ ungefütterte BHs mit Sichelführung ✘ kürzere Träger für kleinere Frauen ✘ weiche, aber Halt gebende Materialien und Schalen ✘ optimaler Halt und Support ✘ hervorragende Passform ✘ Vereinheitlichung der Größen ✘ größere Auswahlmöglichkeiten bei Sondergrößen Die Preispolitik ✘ stimmiges Preisgefüge, gute Preislagen bis max. 60 bis 70 € ✘ attraktives Preis-Leistungsverhältnis ✘ Unterteile weniger aufwändig, dafür etwas günstiger ✘ gute Passformen auch unter 50 € Der Service ✘ Schulungen für das Verkaufspersonal bzgl. Größenausmessung ✘ schnellere Lieferungen ✘ verlängerte Nachbestellbarkeit der Ware ✘ verbesserte Nachlieferfähigkeit E in breit aufgemachtes NOS- sowie Mix&Match-Programm, das starke Umsätze verspricht, bietet die Serie Dancing Bows von Lidea. Das trendige Modethema Schleifchen wird spielerisch auf schwarzem Fond umgesetzt. Mit vier Oberteilen (vom Schalen- Triangel bis zum Modell für große Cups, fünf Höschen, einem Tankini und drei Badeanzügen (vom Schwimmer bis zum Schalen-Triangel) wird eine beein- druckende Präsentation am POS leicht gemacht.Abgerundet wird der Auftritt durch ein Jersey-Kleid, einen großzügigen Pareo sowie eine geräumige Canvas-Tasche mit Platz für alle Beach-Utensilien. Seafolly hat sein Angebot im F-Cup- Bereich ausgeweitet und bietet mittlerweile in fast jeder Serie ein F-Cup-Modell an. Neben dem ungepaddeten F-Cup-Halter, der 2014 erstmals im Sortiment war, bietet das australische Label 2015 einen F-Balconette-Schnitt mit Bügel und formgebenden Soft Cups an. Die Träger dieses Modells können als Neckholder, Schulterträger oder für optimalen Halt auch im Rücken gekreuzt getragen werden. Übergroße Pixel oder Stufen, dazu ein aufgesetztes Gürtelelement zeichnen die Serie Stairway Daiamond von Diamonds by Opera aus. Passend dazu gibt es Unis in Weiß mit glänzen- den Mini-Nieten im Brustbereich. BADEMODE FÜR GROSSE CUPS Kombiniert Ethno-Motive mit Blumen: die Serie Lascari von Fantasie. Schnitte/Größen: Full Cup Bikini (65-90 D-GG, 65-85 H), Bandeau-Badeanzug mit variabler Seitenhöhe (70-85 D-G), weicher Baumwoll-Pareo

Seitenübersicht