Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOUS 04.14

101 Z ur Saison H/W 2014 hat Triumph unter der Federfüh- rung des Designers Andrew Lane die Homewear neu strukturiert. Was den Handel nun im F/S 2015 erwartet, erzählen Annika Schweier, Senior Brand Manager Triumph, und Andrew Lane, Teamlead Design Homewear and Leisurewear, im Gespräch mit SOUS. Wie ist die Kollektion F/S 2015 im Segment Night- und Lifestyle Lounge- wear aufgebaut? Annika Schweier: Die Kollektion F/S 2015 baut auf der Kol- lektionsstruktur von H/W 2014 auf. Die Farben sind auf unsere Wäsche perfekt abgestimmt und lassen sich wunder- bar kombinieren. Der Farbverlauf, der sich durch alle Liefertermine zieht, sorgt für ein harmonisches Gesamt- bild. Wir fokussieren uns nach wie vor auf unsere Bestseller und bauen diese weiter aus. Saisonale Key Styles run- den unser Angebot ab. Welche Neuheiten erwarten den Han- del? Andrew Lane: Wir haben neue, ganz leichte Materialien eingesetzt, wie z.B. Chiffon, Baumwoll-Voile, Flamm- Jersey, Paper Touch Georgette, Swiss Dot (Kett- und Schuss-Scherliware). Auch für die Loungewear-Kollektion haben wir mit hochwertigen, neuen Materialien gearbeitet. Besonders auf- regend ist unser Frottee-Material mit strukturierter Oberfläche. Zu den High- lights gehört auch ein Wellness-Mantel aus Baumwolle mit Waffelmuster. Wir sind sehr stolz auf die neuen Key Pieces: Camisole, Chemise-Hemd, French Knickers und Boxershorts. Mit diesen Styles setzen wir Trends und sprechen die moderne Frau an. Ich bin wirklich begeistert von der neuen Che- mise-Kapsel-Kollektion: Bedruckter Mesh mit Spitze, Mikrofaser-Stoffe mit Spitze und eine Allover-Spitzen-Serie. Die Linie kann als Chemise-Story für sich alleine stehen oder sie kann als Ergänzung zum Mix&Match-Sortiment präsentiert werden. Mein Lieblingsteil ist das Hemdchen aus der Valentins- tag-Linie, aus bedrucktem Chiffon mit feiner Spitzenkante. Dieses leichte, feminine und moderne Chemise-Hemd steht für den neuen Style von Triumph und knüpft gleichzeitig nahtlos an das Thema Dessous an. Ein weiteres Lieb- lingsstück ist unser Baumwoll-Voile- Set, bestehend aus Camisole-Hemd und French Knickers sowie einem pas- senden Täschchen. Der Allover Print mit Herzmotiv, der Ringelsaum und die Stickerei machen diesen Look zu etwas ganz Besonderem. Im passen- den Täschchen verpackt ist das Set ideal geschützt und lässt sich perfekt mit in den Sommerurlaub mitnehmen. Wie wichtig ist das Segment Mix&Match für die Kollektion? Andrew Lane: Das Thema Mix&Match ist von zentraler Bedeutung und zeichnet unsere Kollektion im F/S 2015 aus. Sie bietet eine Vielfalt an Kombinati- onsmöglichkeiten: In Kombination mit der neuen Chemise Story, die unser Lounge- und Swimwear-Sortiment ergänzt, wird die Fläche immer attrak- tiv wirken, weil alles perfekt auf die Dessous abgestimmt ist – ganz gleich, für welche Modelle aus dieser Kollekti- on man sich entscheidet. Welche Vorteile bietet die Night- und Lifestyle-Loungewear dem Handel? Annika Schweier: Wir haben ein schönes Loungewear-Angebot mit Outerwear-Charakter, dank der tollen Qualität und Verarbeitung ist unsere Kollektion nicht nur für das Tragen zu Hause gedacht. Wir spielen hier mit verschiedenen Farben und Materialien, die unsere Segmente Body Make-Up und das Mix&Match-Programm perfekt ergänzen und somit eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten bieten. SL& chweier, ane Annika Andrew BEIDE TRIUMPH Über die Weiterentwicklung der Night- und Lifestyle Loungewear

Seitenübersicht