Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOUS 02.15

11 Neuer General Manager (EMEA-Raum) D as ehemalige Unternehmen Wacoal Eveden hat sich zum Januar 2015 in Wacoal Europe Limited umbenannt und verstärkt ab Ende Februar sein Team durch Hans Hornemann. Als General Manager (EMEA-Raum) wird er künftig für die Gebiete UK, EU, Mittlerer Osten, Afrika und Russland verantwortlich zeichnen. Zuletzt als Regional CEO für den Mittleren Osten sowie Zentral- und Osteuropa bei Triumph Inter- national tätig verfügt er über fundierte Kenntnisse im Wäschebereich, aber auch im Groß- sowie Modeeinzel- handel in internationaler Senior-Position bei Cartier, Pan- dora, Georg Jensen und Ecco. Neue Zuständigkeit The B. Fashion Agencies GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf gehört zu Deutsch- lands führendenVertriebsagenturen für exklusive Fashion-Brands – neu im Portfolio ist neben Cavalli Class, Mandarina Duck,Valentino und Paul’s Bou- tique nun auch Parah, das mit sofortiger Wirkung von Roma Steffens und Dave B. de Boer in Deutschland verantwortet wird. Neue Kollektionen werden mehr- mals jährlich im Master-Showroom in Düsseldorf auf 800 qm präsentiert. NEUER HEAD OF WOMEN’S ACCESSORIES Julie Gasperini verantwortet als Head of Women’s Accessories die Einkaufs- bereiche Damen- und Kinderschuhe, Handtaschen sowie Lingerie der Kadewe Group. Sie ist vor allem für die strategische Ausrichtung und Weiterentwick- lung dieser Kategorien, in enger Abstimmung mit dem Verkauf, zuständig. Ihre berufliche Karriere begann Julie Gasperini bei Kenzo Parfums als Junior Brands Manager bevor sie 2008 als Customer and Category Manager zu The Nuance Group wechselte. Erfahrungen im Bereich Einkauf sammelte sie dort als Senior Buyer Luxury Hardgoods Europe und wechselte 2014 zur Kadewe Group als Category Manager. Neuer Zuständigkeitsbereich 1991 begann Andrea Herholz im Kadewe als Assistent Department Managers für die Bereiche Designer- und Abendmode und übernahm 2007 die Position des Department Manager in diesen Bereichen. Von 2009 an kam zusätzlich der Einkauf für den Bereich Abend- mode für das Kadewe und das Oberpollinger hinzu. Seit 2014 ist Andrea Herholz für den Bereich Lingerie und Kidswear zuständig. Sie ist als Abteilungsleiterin für die Betreuung der rund 50 Mitarbeiter in den beiden Abteilungen Lingerie und Kidswear ver- antwortlich sowie für den reibungslosen Ablauf im Verkauf. Zudem ist sie Ansprechpartner für die Concession Shops in den beiden Abteilungen. IN NEUER POSITION Seit Januar 2015 ist Tanja Schuh als Country Mana- ger für Deutschland, Österreich und Schweiz für den Aufbau der Deutschland-Niederlas- sung von Empreinte ver- antwortlich. Sie ist schon seit über zwölf Jahren für den Export der Mutterfirma in Brest verant- wortlich und wird sich nun ausschließlich dem DACH-Bereich widmen. Wechsel im Außendienst S usa in Heubach hat einen neuen Ansprechpartner für seine Fachhandelskunden in Bayern. Ab dem 01. März 2015 übernimmt Klaus Hohenadl im Gebiet den Vertrieb des gesamten Susa-Portfolios. Vor seinem Wech- sel zu Susa war Klaus Hohenadl bereits viele Jahre in Bayern als Verkaufsrepräsentant für die Lejaby Germany GmbH tätig.

Seitenübersicht