Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Meine Kita 02_2015

D 40 | SCHONGEWUSST? SCHONGEWUSST? SCHONGEWUSST? SCHONGEWUSST? SCHONGEWUSST? SCHON G Kostenloses Themenheft zu Inklusion Das neue Themenheft „Auftrag Inklusion – Perspek- tiven für eine Offenheit in der Kinder- und Jugend- arbeit“ bietet nützliche Grundlagen und Praxistipps zum Thema Inklusion sowie Projektbeispiele aus der Kinder- und Jugendarbeit. Der von der Aktion Mensch herausgegebene Band richtet sich insbe- sondere an pädagogische Fachkräfte, die in Ver- einen, Kinderfreizeiten oder in der Gemeindearbeit tätig sind. Im Internet können die Publikation und Broschüren mit Handlungsempfehlungen kostenlos heruntergeladen werden. ➤ www.aktion-mensch.de/ueber-uns/ publikationen.html Kindheitspädagogen in Kitas? K indheitspädagoginnen, die an einer Hoch- schule studiert haben, können sich in der Regel nicht vorstellen, langfristig im Grup- pendienst einer Kita tätig zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Instituts Arbeit und Qualifikation in Essen und des Instituts für soziale Arbeit im Rahmen des Projekts „Akademisierung früh- pädagogischer Fachkräfte – Zwischen Arbeitsplatznä- he und Professionalisierung“. Grund sind das geringe Erziehergehalt sowie Unterforderung. Die meisten Hochschulabsolventen sehen diese Tätigkeit als eine Zwischenstation, bevor sie zum Beispiel in der Lehre, als Berater oder Kita-Leitung eine Anstellung finden. Öffnungszeiten ausschlaggebend für Kita-Wahl F lexible Öffnungszeiten sind für Eltern bei der Wahl einer Kindertagesstätte der entscheiden- de Faktor, so das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Innofact. Jeder Zweite der 1000 Befragten hält Betreuungszei- ten von 9 bis 16 Uhr für nicht ausreichend. Als zweitwichtigstes Kriterium nannten 49 Prozent die Ausstattung der Einrichtung, zum Beispiel ob genügend Raum zum Spielen und Toben vorhan- den ist. Begleitendes Angebot, wie Musik- oder Kunstunterricht, fällt auf Platz drei. GRATIS-WEITERBILDUNG zu Naturerfahrung Das Netzwerk‑Projekt „Kinder‑Garten im Kindergarten“ bietet bundesweit kostenlose Workshops für Erzieher‑ innen und Erzieher an. In halbtägigen Fortbildungen kann sich Kita‑Personal zu den Themen Garten, Ernährung und Naturerfahrung weiterbilden. Neben dem Austausch mit Kollegen, stehen praxisori‑ entierte Projekte zu biologischer Vielfalt und Artenschutz im „Kinder‑Garten“ im Mittelpunkt. Termine und Online‑Anmel‑ dung unter www.kinder‑garten.de.

Seitenübersicht