Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Meine Kita 02_2015

34 | AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS „MeineMutterhatmichmit Zickenspray eingesprüht.“ Kinder sagen, was sie denken – das Resultat ist oft unfreiwillig komisch. Die ehemalige Kita-Leiterin Heike Kern und Meine Kita-Leser haben die besten Kinderzitate gesammelt. Bringen Ihre Kita-Kinder Sie auch zum Schmunzeln? Schicken Sie uns die lustigsten Kindersprüche an meine.kita@ avr-verlag.de Mehr lustige Kindersprüche finden Sie auch auf: www.kindermund.de Ein Kind entschuldigt seinen Bruder für einen Tag von der Kita: „L. ist unschuldig!“ Die kleine Susanne kommt ins Haus gelaufen und ruft: „Draußen regnet es nass!“ Sagt ein Kind zum anderen: „Ich bin slowakisch – und du?“ Antwort: „Ich bin komisch.“ Die vierjährige Franziska geht auf die Wiese zum Spielen, sie möchte „Maul‑ wurfshügel plattmachen“. Als sie zurückkommt, ist ihre Brille verschwunden. Franziska erklärt: „Die habe ich einem Maulwurf geschenkt, weil der ja blind ist.“ Der dreijährige Basti geht „arbeiten“ und kommt da- nach zur Erzieherin: „Ich hab jetzt ganz viel Geld, aber jetzt muss ich noch schnell einkaufen ge- hen.“ Er geht wieder weg und kommt kurz darauf zurück. „Hier bitte schön, ich hab dir einen Joghurt gekauft.“ Nach einer Weile spricht er die Erzieherin erneut an: „Willst du noch einen? Ich hole dir noch einen, vorher muss ich aber noch mal baggern gehen, mein Geld wird schon knapp.“ Vor der Abholzeit fragt ein Kind die Erzieherin un- geduldig: „Wann werde ich denn abgeholt?“ Erzieherin: „Das dauert noch etwas.“ Kind: „Also bei uns zu Hause geht die Uhr aber schneller!“ Als Christian beim Brettspiel mit seiner Figur auf das gleiche Feld kommt, auf dem schon Bettinas Männ- chen steht, ruft er freude- strahlend: „Ich steh‘ auf die Bettina!“ Ein Kind hebt einen Fahr‑ schein der Bahn auf und sagt: „Schau mal, da hat jemand sei‑ nen Führerschein verloren!“ Patrick holt sich das Buch vom Räuber Hot- zenplotz: „Ich les‘ jetzt König Rotzenplotz.“ Während der Waldwoche ach‑ ten alle darauf, dass die Kinder keine Zecken bekommen. Ein Kind erzählt: „Meine Mutter hat mich heute mit Zicken‑ spray eingesprüht.“ Foto:©NataliaKirichenko/Shutterstock.com

Seitenübersicht