Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Literatur Garage 01_2014

hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Tradition fortzuführen und in den deut- schen Sprachraum zu bringen. Dabei hat jede Sprache ihre eigene, einzigartige Stimme. Aus Marouscheks Sicht bedeutet einen Text in eine andere Sprache zu „über-setzen“, ihn „hinüber zu führen“. „Man darf nicht einfach die erstbeste passende Bedeutung aus dem Wörterbuch verwenden. Wie Mark Twain es gesagt hat: Man muss das perfekte Wort finden. Und das kann man nur, wenn man den gesamten Text nicht nur verstanden, sondern auch begriffen hat“, so der junge Verleger. „Wenn wir eine Geschichte übersetzen, müssen wir sicher sein, dass jeder einzelne Kristall des ge- samten Eisbergs übertragen worden ist. Dieses Streben nach Perfektion schulden BIBLIOGRAFIE: STORIES KATHEDRALE19 VERLAG AUSGABE 1 84 SEITEN 8,90 € (D), 9,90 € (A) ISBN: 978-3-945110-00-3 AUSGABE 2 100 SEITEN 8,90 € (D), 9,90 € (A) ISBN: 978-3-945110-99-7 wir unseren Autoren und Lesern, unseren Großen Meistern und uns selbst.“ Ficiton, Poetry aber auch Non-Fiction und Graphic-Stories finden sich im Magazin. So sind in der ersten Ausgabe etwa Geschich- ten von Amy Purcell, Stefan Kiesbye, Jesse Falzoi, Robert McGuill oder Alice Munroes erschienen. In der zweiten sind es dann Tobias Wolff, Alexi Zentner, Charles Bax- ter, Amy Hempel, Curtis Emery und Brian Turner. Wem der ein oder andere Autor nichts sagt, findet im Anhang von „stories“ ausführlichere Informationen. Von „stories“ sind bisher zwei Ausga- ben erschienen. Als Softcover oder als ­e-paper sind diese Sammlungen exquisi- ter Kurzgeschichten beim Berliner Verlag „Kathedrale 19“ zu beziehen. Mehr dazu unter www.storieslover.com.

Seitenübersicht