Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Literatur Garage 01_2014

· Interview | Im Gespräch mit Jacob Kragh Mit StoryStarter ­haben Sie ein Produkt ­veröffentlicht, das Kinder­zum Erfinden, Aufbauen und ­Schreiben von Geschichten moti- viert. Warum nimmt sich Lego ­Education dieses Themas an? Jacob Kragh: Literacy beziehungsweise Sprach- fertigkeiten sind ein fun- damentaler Baustein der kindlichen Entwicklung. Die Fähigkeit zu lesen, zu schreiben und sich zu arti- kulieren ist entscheidend für den gesamten weite- ren Lebensweg der Kin- der. In der Schule werden Sprachfertigkeiten nicht nur im Deutschunterricht benötigt, sie sind auch DIESTEINCHENFÜRDEN ALTERNATIVENLERNANSATZ wichtig für den Erfolg in vielen weiteren Fächern, wie der Mathematik und den Natur­wissenschaften. Zusammen mit Lehrern und Erziehern entwickeln wir bei Lego Education seit vielen Jahren Lernmittel, die bei den Kindern Begeisterung schaffen und jedem einzel- nen eine Chance auf Erfolg geben, egal auf welcher Stufe im Lernprozess er sich befindet. Während sich die Kinder mit Lego-Bausteinen beschäftigen, sind die Kin- der nicht nur mit ihren Hän- den dabei, sondern auch mit ihrem Kopf. Und dank StoryStarter lassen sich nun auch Lese- und Schreibfer- tigkeiten auf diese Weise vermitteln. Mal abgesehen von der Verwendung von Lego- Bausteinen – in welchen Aspekten unterscheidet sich StoryStarter grund- legend von anderen Rollenspiel-Werkzeugen? StoryStarter kann auf viele Arten genutzt werden, nicht nur als Rollenspiel- Werkzeug. Es ist ein sehr offenes, universelles und flexibles Lernmedium, das in der Schule zum Errei- chen unterschiedlichster Ziele und über verschie- denste Fächer und Alters- stufen hinweg eingesetzt werden kann. Zum Bei- spiel lässt sich StoryStarter im Deutschunterricht der Grundschule zum Erzäh- len eigener Geschichten J eder kennt Lego und immer mehr Lehrkräfte kennen auch Lego ­Education. Mit innovativen Lehrmaterialien ist es dem Traditionsunternehmen aus dem dänischen Billund gelungen, neue Ansätze vor allem für den natur­wissenschaftlichen Unter- richt zu schaffen. Mit StoryStarter bietet Lego Education jetzt auch Materialien, die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten der Kinder zu entwickeln helfen. Kein Geringerer als Jacob Kragh, seit 2010 Präsident von Lego Education und seit 17 Jahren im ­Unternehmen, hat sich unseren Fragen gestellt.

Seitenübersicht