Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 08_2014

DDIV AKTUELL 58 DDIVaktuell 08|14 VDIV Baden-Württemberg Jubiläumsfeier zum 30-jährigen Bestehen Vor 30 Jahren wurde der VDIV Baden- Württemberg e. V. unter dem Namen VdW – Verband der Verwalter für Woh- nungseigentum e.V. – gegründet. Ein guter Grund, dieses Ereignis mit den Mitglie- dern im Rahmen einer Jubiläumsfeier am 10. Oktober 2014 zu feiern. Der Einladung folgten 260 Mitglieder, Partner und Gäste aus der Wohnungswirtschaft. Für die Ju- biläumsveranstaltung hatte sich der VDIV Baden-Württemberg ein besonderes Am- biente einfallen lassen: Gefeiert wurde im Porsche Museum in Zuffenhausen. Nach dem Willkommensempfang hatten Gäste vor der offiziellen Begrüßung die Möglich- keit, das Porsche Museum zu abendlicher Stunde individuell zu erkunden. Anschlie- ßend begrüßte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang D. Heckeler die Gäste und lud zu einem festlichen und geselligen Abend ein. Er führte in seiner Begrüßung aus, dass mit der damaligen Gründung des Ver- bandes eine Plattform geschaffen wurde, um die Erfahrungen und das Fachwissen der Immobilienverwalter zu bündeln, sich untereinander auszutauschen, aber auch um gemeinsame Interessen zu verfolgen und politisch Einfluss zu nehmen. In den vergangenen 30 Jahren hat der Verband sein Leistungsspektrum für die Mitglieder ständig erweitert. So wird den Mitgliedern u. a. ein umfangreiches Veranstaltungs- angebot für die Aus- und Weiterbildung, Fachseminare, Workshops, Netzwerke zu Fachfirmen sowie kostenfreie Beratungs- leistungen von Experten in den Bereichen Recht, Steuern und Versicherung geboten. „Nur in einer starken Gemeinschaft lässt sich der Verbandsgedanke ‚Miteinander und Füreinander‘ umsetzen und schafft gleichzeitig die Voraussetzung für effi- zientes, verantwortungsbewusstes und seriöses Arbeiten“, so der Vorstandsvor- sitzender, „diesen Verbandsgedanken gilt es auch in den nächsten Jahrzehnten um- zusetzen“. Steffen Haase, stellvertretender Vorsitzen- der des DDIV gratulierte, stellvertretend für das Präsidium und die Geschäftsfüh- rung des Dachverbandes, zum 30-jähri- gen Jubiläum. So wie das „Ländle“ eine Vorbildfunktion für die Wirtschaftskraft in Deutschland besitzt, so ist auch der Lan- desverband Baden-Württemberg eine fes- te Säule im DDIV und hat maßgeblichen Anteil am kontinuierlichen Wachstum des Dachverbandes. Gemeinsam mit dem VDIV Bayern sorgt Baden-Württemberg für eine starke Stel- lung des DDIV im Süden Deutschlands. Er bedankte sich für die sehr gute Zusam- menarbeit, die den VDIV Baden-Württem- berg und den DDIV inzwischen seit über 25 Jahren auszeichnet. Bei einem Jubiläum darf natürlich die Eh- rung der Gründungsmitglieder nicht feh- len. 14 waren es damals, ohne die es den heutigen VDIV Baden-Württemberg und dieses Jubiläum nicht gäbe. Mit großer Freude begrüßte Wolfgang D. Heckeler die Anwesenden und überreichte als kleines Dankeschön ein Weinpräsent an Siegfried Dannenmann, Winrich Wach, Hans-Jür- gen Wapler, Helmut Lueginger und Volker Claus. Aber auch der Vorsitzende selbst zählt zu den Gründungsmitgliedern, so Angemessenes Ambiente zum 30-Jährigen: das Porsche Museum in Zuffenhausen Der Vorstandsvorsitzende Wolfgang D. Heckeler begrüßt die Gäste Gründungsmitglieder, ohne die es den heutigen VDIV B-W nicht gäbe: Siegfried Dannenmann, Winrich Wach, Hans-Jürgen Wapler, Helmut Lueginger, Volker Claus und Wolf- gang D. Heckeler 1 1 3 2 2

Seitenübersicht