Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 07_2014

IM BLICKPUNKT 24 DDIVaktuell 07|14 Wertschöpfung oder Verwaltung? Welche Anforderungen stellt das Asset Management an die klassische Immobilienverwaltung? Die wachsende Bedeutung von Immobilien als Wertanlage ruft immer häufiger auch die strategische Planung der Wertentwicklung auf den Plan. Investierte Werte wollen schließlich nicht nur erhal- ten, sondern über den gesamten Lebens- zyklus vermögenswirksam – und damit wertschöpfend – bewirtschaftet werden. Inwiefern kommt der klassischen Immobi- lienverwaltung damit auch die Rolle eines „Anlageberaters“ zu, der durch geeignete Langzeitstrategien den Ertrag einer Im- mobilie angemessen steuert? Wo greifen Asset Management und Hausverwaltung ineinander? Wo grenzen sie sich ab? Zu diesem Thema und wesentlichen Fragen kommen im Folgenden drei Fachleute zu Wort. Lutz Dammaschk, Geschäftsführer der Neu-Isenburger VEGIS Immobilien Verwaltungs- und Vertriebsgesellschaft mbH, Ingo Hackforth, Geschäftsführer der Berliner STRABAG Residential Property Services GmbH, und Dirk Tönges, Geschäftsführer der Mannhei- mer TREUREAL GmbH, legen ihre Positionen dar. Welche Anforderungen stellt das Asset Ma- nagement heute an einen Immobilienver- walter? Dammaschk: Der ganzheitliche Manage- mentansatz umfasst die Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus von As- sets, die aktive Wertentwicklung einzelner Objekte und/oder ganzer Portfolios. Hackforth: Die Anforderung, die das As- set Management an Immobilienverwalter stellt, ist im Kern eine qualitativ hochwer- tige, ordnungsgemäße und professionelle Bewirtschaftung der anvertrauten Ob- jekte. Darüber hinaus muss der Immobi- lienverwalter allerdings heutzutage mehr darstellen, als den „verlängerten Arm“ des Asset Managers. Er ist ein kompetenter Partner, der die Wertschöpfung im Blick behält und dem Asset Manager den Rü- LUTZ DAMMASCHK Geschäftsführer VEGIS Immobilien Verwaltungs- und Vertriebsgesellschaft mbH, Neu-Isenburg www.vegis-immobilien.de INGO HACKFORTH Geschäftsführer STRABAG Residential Property Services GmbH, Berlin www.strabag-rps.de DIRK TÖNGES Geschäftsführer TREUREAL GmbH, Mannheim www.treureal.de cken auf der operativen Objektebene frei- hält, die Objekte eigenständig im Rahmen abgestimmter Businesspläne bewirtschaf- Foto:©LukiyanovaNatalia:frenta/Shutterstock.com

Seitenübersicht