Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 07_2013

2 DDIVaktuell 07|13 Inhalt Der Deutsche Verwaltertag ist das Highlight der Branche. In diesem Jahr feierte der DDIV außerdem sein 25-jähriges Bestehen. Wenn eine Sanierung abgeschlossen ist, erfolgt die Abnahme. Schwierig wird es jedoch, wenn eine Vertragspartei den Bauvertrag kündigt. Um Hochwasserschäden gering zu halten, gibt es im Umgang mit dem Schaden und Versicherungsgesell- schaften einiges zu beachten. Der BGH hat entschieden, dass Vermieter auch eigene Sach- und Arbeitsleistungen in der Betriebskostenabrechnung ansetzen dürfen. Die Regeln dafür sind jedoch streng. 14 23 50 POLITIK & AKTUELLES 4 Aktuelle Meldungen 14 Politik kündigt Zugangsvorausset- zungen für Verwalterberuf an 16 Das war der 21. Deutsche Verwaltertag 20 Der Immobilienverwalter des Jahres und die Preisträger 23 Die Vorträge des Verwaltertags IM BLICKPUNKT 25 Kündigung von Bauverträgen 28 Sanierung von Hochwasserschäden 30 Die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure GEBÄUDE & TECHNIK 33 Das ist bei der Betonsanierung zu beachten 36 Wärmedämmung der Außenwand 39 Energieeffizienz bei der Heizung 40 Buchvorstellungen zum Thema Sanierung RECHT & STEUERN 41 Aktuelle Urteile rund um die WEG 45 Die Abrechnung fiktiver Betriebskosten 46 Expertenstreit zum „geborenen Beiratsmitglied“ 48 Fachkanzleien für Immobilienverwalter VERWALTUNG & FINANZEN 50 Abwicklung von Hochwasserschäden durch die Versicherung 52 Verwalter als Datensammler DDIV AKTUELL 54 Bayern 55 Baden-Württemberg 56 Berlin-Brandenburg 57 Hessen 59 Die Partner des DDIV 63 Die Mitgliedsverbände des DDIV 63 Impressum 64 Die letzte Seite 45

Pages