Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 06_2014

06|14 DDIVaktuell 11 DDIVaktuell – Verwaltungsbeirat Neues Sonderheft bietet kompaktes Fachwissen für Verwaltungsbeiräte in Wohnungseigentümergemeinschaften. Die Eigentümer und speziell der Ver- waltungsbeirat entscheiden über die Be- stellung des Verwalters. Für Verwalter ist der Verwaltungsbeirat auch der Haupt- ansprechpartner und maßgeblich an allen Entscheidungen rund um die WEG betei- ligt. In der Regel jedoch völlig fachfremd und mit vielen Vorgängen und Notwen- digkeiten gar nicht vertraut, entstehen oft Zweifel am Handeln und an der Qualität des Verwalters. Dies kann sich jetzt ändern, denn in Zu- sammenarbeit des DDIV mit den Landes- verbänden und der AVR GmbH wurde nun die Sonderpublikation „DDIVaktuell – Der Verwaltungsbeirat“ konzipiert. Das zeitgleich mit DDIVaktuell 7/14 er- scheinende Fachmagazin richtet sich aus- schließlich an Verwaltungsbeiräte und bietet kompaktes Fachwissen zu allen re- levanten Themen rund um das Wohnei- gentum und die WEG-Verwaltung. Zu den redaktionellen Inhalten zählen aktuelle Informationen über Eigentum und Ver- waltung, Recht, Beschlussfassung sowie zu Sanierung und Modernisierung, Gebäude- technik, Energiefragen und Finanzen. Ein Service kundenorientierter Hausverwaltungen Kundenorientierung – und als Instrument dazu versteht sich das Fachmagazin – ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für Immobi- lienverwalter. Ganz in diesem Sinne ist die Abgabe des Magazins auf direktem Weg vom Verwalter an seine Kunden, die Ver- waltungsbeiräte seiner Liegenschaften vor- gesehen. Ein Service, der geschätzt werden wird und Vorteile sichert: Die Bereitstellung fundierter Informationen schafft kunden- seitig Vertrauen für die Zusammenarbeit, stärkt die Positionierung des Verwalters als kompetent und kundenfreundlich und vertieft die Bindung zu den Eigentümern. Eine sinnvolle Maßnahme, um bestehende Kontakte zu pflegen und um potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen oder hinzu zu gewinnen. Ein persönliches Ansichtsexemplar kann schon jetzt angefordert werden, per E-Mail mit dem Stichwort „Der Verwal- tungsbeirat“ an: redaktion@ddivaktuell.de BID wechselt Vorsitz – Mattner übergibt an Kießling DDIV einziger Verwalterverband in der BID Jens-Ulrich Kießling wird die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobi- lienwirtschaft Deutschland in ihr drittes Jahr führen. Der Präsident des IVD übernahm kürzlich den Staffelstab von Dr. Andreas Mattner (ZIA). Der stellvertretende Vorsitz liegt seit dem 1. Juli 2014 beim GdW. Der BVI ist zum 30. Juni 2014 ausgeschieden. Der DDIV vertritt damit als einziger Immobilienverwalterverband in der BID die Interessen der Branche. Übergabe des BID-Vorsitzes: v.l.: DDIV-Präsident Wolfgang D. Heckeler, BFW-Präsident Andreas Ibel, ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner, IVD-Präsident Jens-Ulrich Kießling, Staatssekretär im BMUB Gunther Adler, GDW-Präsident Axel Gedaschko innovation meets experienceTel.: +49(0)221 36799-0 www.uts.de KARTHAGO 2000 Professionelle Immobilien-Software für Ihre WEG- und Hausverwaltung Anzeige 185x30_Layout 1 27.06.14 11:53 Seite 1

Seitenübersicht