Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 05_2013

21. VERWALTERTAG 9 aktuell Neue Nationalgalerie 11.30 – 14.00 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Eine außergewöhnliche Sammlung mit Arbeiten von Munch, Kirchner, Picasso, Klee, Feininger, Dix und Kokoschka. Besichtigung des Kanzleramts 12.30 – 15.30 (inkl. Transfer vom Hotel) Gewinnen Sie einen exklusiven Einblick in die Arbeit der Regie- rungszentrale. *Friedrichstadtpalast „Show Me“ 19.30 – 21.30 (kein Transfer; Ticket 47€ p.P.) Erleben Sie die weltweit größte Ensuite-Show: atemberaubende Artistik, ästhetisch verwoben mit verblüffenden Formationen aus Kostümen und Künstlern. *Bar jeder Vernunft „Wie wär's, wie wär's“ 19.30 – 22.30 (kein Transfer; Ticket 32€ p.P.) Die Bar jeder Vernunft erinnert an das nachtverliebte Berlin der 20er Jahre. Drei schweizerisch-deutsche Kabarettisten bieten Ihnen einen musikalisch unterhaltsamen Abend. Samstag, 28. September Führung entlang der East Side Gallery 9.30 – 11.30 (inkl. Transfer vom Hotel) Ein Mauerdurchbruch sorgte vor wenigen Monaten deutsch- landweit für Schlagzeilen. Machen Sie sich nun selbst ein Bild von der längsten Mauergalerie der Welt. Berliner Tatorte – zwischen Fiktion und Wirklichkeit 10.00 – 13.00 (inkl. Transfer vom Hotel) Eine Stadtführung der besonderen Art bringt Sie zu Krimi- nal-Drehorten und realen Schauplätzen des Verbrechens in der Hauptstadt. Schifffahrt bis Friedrichstraße 11.10 – 13.00 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Gewinnen Sie vom Wasser aus einen neuen Blickwinkel auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, u. a. auf den Spreebogen, das Schloss Bellevue, das Regierungsviertel und die Museumsinsel. *Friedrichstadtpalast „Show Me“ 19.30 – 21.30 (kein Transfer; Ticket 47€ p.P.) Erleben Sie die weltweit größte Ensuite-Show: atemberaubende Artistik, ästhetisch verwoben mit verblüffenden Formationen aus Kostümen und Künstlern. *Bar jeder Vernunft „Wie wär's, wie wär's“ 19.30 – 22.30 (kein Transfer; Ticket 32€ p.P.) Die Bar jeder Vernunft erinnert an das nachtverliebte Berlin der 20er Jahre. Drei schweizerisch-deutsche Kabarettisten bieten Ihnen einen musikalisch unterhaltsamen Abend. Alle genannten Zeiten sind jeweils Beginn der Führung, bzw. Abfahrtszeit ab Hotel InterContinental, wenn ein gemeinsamer Transfer vorgesehen ist. Der genaue Treffpunkt wird vor Ort bekannt gegeben. *Veranstaltungen kosten zusätzlich.

Pages