Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 05_2013

05 | 13  DDIVaktuell  27 Berufsbegleitende Weiterbildung bei EIPOS Das Europäische Institut für postgraduale Bildung hat sich seit 1990 als Kompetenzzentrum für postgraduale Weiterbildung von Fach- und Führungskräften im deutschsprachigen Raum positioniert. Als ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden Aktiengesellschaft bietet die EIPOS GmbH als Ihr anerkannter Partner praxisorientierte Weiterbildung auf Hochschulniveau in den Bereichen: Bauwesen, Immobilienwirt- schaft, Brandschutz und Unternehmensführung. Angebote aus der Immobilienwirtschaft > Master of Science (Immobilienmanagement) > Master of Science (Vermögensmanagement) > Sachverständiger für Immobilienbewertung – Stufe I und II > Bau- und Immobilien-Projektmanagement > Immobilien-Projektentwicklung > Tagesseminare zu aktuellen Themen Kontakt: Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG Telefon: +49 351 44072-10 E-Mail: eipos@eipos.de Internet: www.eipos.de Professionelles Know-how für jede Immobilie Praxisnahe Weiterbildung und Qualifizierung für die Immo- bilienbranche zu den Themen: > Qualifizierungsprogramme > Immobilienmanagement > Betriebswirtschaft und Steuern > Wohneigentum > Wohnraummiete > Gewerberaummiete und Pacht > Baurecht, Technik, Immobilienbewertung > Kommunikationskompetenz Entscheidend für Sie: Sie erhalten sofort in Ihren Berufs- alltag umsetzbares Wissen! Informieren Sie sich über unser Angebot unter www.haufe-akademie.de/immobilien hochschule 21, Buxtehude Die hochschule 21 vor den Toren Hamburgs versteht sich als Fachkräfteschmiede für den Elbe-Weser-Raum und die Metro- polregion. Sie verkörpert das duale Konzept als praxisorientierte Alternative zum rein akademischen Studium. Aus den Kompetenz- felder der Lehre und den Netzwerken heraus fördert die hoch- schule 21 praxis­orientierte Forschung und Entwicklung. www.hs21.de > Bau- und Immobilienmanagement Dual (Bachelor of Enginee- ring); sieben Semester Vollzeit, im Quartalsrhythmus Praxispha- sen (zwei mal drei Monate); Kein NC, Standard-Eigwnungstest (Mathematik, Logik, räumliches Vorstellungsvermögen) Seminarreihe für KMU aus der Bau- und Immobilienbranche Die Seminare sollen die persönlichen und kaufmännischen Kom- petenzen von Inhabern und Beschäftigten kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) aus der Bau- und Immobilienbranche sowie aus dem technischen Bereich steigern. > Mitarbeiterführung > Kaufmännische Kompetenz > Eigenkompetenz IIR Deutschland, Düsseldorf Der IIR Verlag bietet unter der Marke Euroforum Tagungen, Kon- gresse und Fernlehrgänge an. www.iir.de > Immobilien-Asset-Management; dreimonatiger Fernlehrgang in neun Lektionen SFA, Wiesbaden Die Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft (SFA) in Wiesbaden hat sich auf die professionelle Aus-, Fort- und Weiterbil- dung von Fachleuten in der Immobilienwirtschaft spezialisiert. www.sfa-immo.de Berufsbegleitende Lehrgänge > Immobilien Consultant (IHK); einsemestriger IHK-zertifizierter und berufsbegleitender Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger > Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK); dreisemestriger Lehrgang zur Vorbereitung auf die zentrale Abschlussprüfung der IHK > Immobilien Ökonom (GdW); einsemestriger vom GdW zertifi- zierter berufsbegleitender Aufbaustudiengang; für geprüfte Im- mobilienfachwirte, Zusatzqualifikation für Hochschulabsolventen > Facility Management Agent (IHK); 1,5-semestriger IHK-zertifi- zierter Lehrgang

Pages