Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 04_2016

60 DDIVaktuell 04|16 DDIV AKTUELL VDIV Baden-Württemberg Mitglieder- versammlung 2016 Am 13. April 2016 fand die 33. Jahres- hauptversammlung des VDIV Baden-Würt- temberg statt. Der Vorstandsvorsitzende Wolfgang D. Heckeler und Geschäftsführe- rin Diana Rivic informierten die Verbands- mitglieder ausführlich über das abgelaufene Geschäftsjahr 2015. Heckeler gab einen umfassenden Bericht über die Tätigkeiten des Verbandes sowie des Bundesverban- des ab und erläuterte den Jahresabschluss eingehend. Neben Wahlen standen dies- mal auch eine Satzungsänderung sowie die Verabschiedung eines Vorstandsmitgliedes auf der Tagesordnung: Anton Schuster scheidet aus Verbandsrat aus. Nach 20 Jahren aktiven „VDIV-Daseins“ schied Anton Schuster auf eigenen Wunsch aus dem Gremium des VDIV Baden-Württemberg aus. In dieser Zeit war Schuster sechs Jahre im Beirat und die letzten 14 Jahre im Vorstand vertre- ten. Für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand dankte Wolfgang D. Heckeler Anton Schuster mit lobenden Worten für seine tatkräftige Unterstützung. Schuster bedankte sich mit einer sehr persönlichen Rede an seine Kollegen und Mitstreiter in Vorstand und Beirat herzlich bei all seinen Weggefährten für die tolle Zeit und Zusammenarbeit. Beirat und Vorstand ernannten ihn zur Verabschiedung zum Eh- renmitglied im VDIV Baden-Württemberg. Vorstands- und Beiratswahlen Turnusgemäß stand nach dreijähriger Amtszeit von Wolfgang D. Heckeler die Wahl des Vorstandsvorsitzenden an. Zur Wiederwahl trat Heckeler an und wurde von der Versammlung einstimmig in sei- nem Amt bestätigt. Des Weiteren wur- den Andreas Veit und Peter Stammer ohne Gegenstimmen in den Vorstand ge- wählt, ebenso Willi Groner in den Beirat. Im Anschluss an die Wahlen berichtete Geschäftsführerin Diana Rivic über die vdivService GmbH & Co. KG, informier- te über das abgelaufene Geschäftsjahr, die Premium- und Kooperationspartner- schaften sowie über die Verwendung des Jahresüberschusses 2015. Der VDIV Baden-Württemberg gratuliert sehr herzlich zur Wahl und Wiederwahl. 1 2 Schon eingeschworen, der neue Vorstand: Rainer Gehring, Gottfried Bock, der Vorsitzende Wolfgang D. Heckeler, Andreas Veit und Peter Stammer (v.l.n.r) Weiterhin verbunden: Wolfgang D. Heckeler (r.) überreicht Anton Schuster die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft im VDIV Baden-Württemberg. 1 2 Gottfried Bock im Verbandsrat des DDIV Nachdem Anton Schuster nach 10-jähriger Ver- bandsratstätigkeit ausgeschieden ist, ist nun Gottfried Bock, Vorstandsmitglied des VDIV Baden-Württemberg, seit April 2016 im Verbandsrat des DDIV vertreten. Der ehrenamtlich tätige Verbandsrat des DDIV ist das Bindeglied zwischen dem Präsidium und den Mitglie- dern der Landesverbände, er ist beratend aktiv. Gottfried Bock, Vorstandsmitglied des VDIV Baden-Württemberg und neuer DDIV-Verbandsrat

Seitenübersicht