Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 04_2016

04 | 16  DDIVaktuell  59 Neue Mitglieder Der VdIV Hessen freut sich, die folgenden Unterneh- men begrüßen zu dürfen: ­ Freimuth & Spiegel OHG, Langen; Immobilienverwal- tung Kumpf & Widmaier OHG, Griesheim; Hausver- waltung Alexander Wringer, Offenbach; Hecht Hausver- waltung GmbH, Darmstadt Berufsfeuerwehr Stuttgart präsentierte Videos von Bränden in Tiefgaragen, die er in seinem Arbeitsalltag bereits erlebt und bewältigt hat. Das Beiratsseminar abschlie- ßend behandelte Rechtsanwalt Rüdiger Fritsch die Frage „Sonder- und Gemein- schaftseigentum?“. Mit den erläuternden Beispielen überraschte er so manchen ­Beirat. Der VdIVH freut sich über die Rekord- Teilnehmerzahlen und das überdurch- schnittlich gute Feedback der Teilnehmer. Ihnen, den Referenten und den Ausstel- lern ist für den Besuch in Bad Homburg herzlich zu danken. Die Unterlagen des Verwalterforums stehen auf der Website des VdIVH zum Download zur Verfügung, die Präsentationen des Beiratsseminars Alexander W. Hetjes, der auch auf den Immobilienmarkt im Taunus einging. Rechtsanwalt Marcus Haack klärte Fragen zum Verwaltungsbeirat und erläuterte in seinem Vortrag die Bestellung, Kom- petenzen aber auch dessen Haftung. Markus Merzbach ging erneut auf die Finanzierung energetischer Sanierung ein, allerdings aus dem Blickwinkel der Eigentümer. Der Ausschluss Berechtigter und die Teilnahme Unbefugter an der Eigentümerversammlung war Schwer- punkt des Vortrags von Dr. Olaf Riecke. Welche gravierenden Auswirkungen es haben kann, wenn u. a. Brandschutzto- re in Tiefgaragen nicht ordnungsgemäß gewartet werden oder Nutzer Haus- haltsgegenstände dort lagern, zeigte Rolf Strobel. Der Brandamtsrat bei der 200 Teilnehmer informierten sich über aktuelle Tendenzen in der Immobilienwirtschaft, vorgestellt von Martin Kaßler. Gut besucht und informativ: Die Fachausstellung zeigte Produkte und Dienstleistungen für die Immobili- enbranche. Der vollbesetzte Landgraf-Friedrich- Saal: 500 Beiräte nutzten die Chance zur Weiterbildung. 1 2 3 sind den Mitgliedern im internen Bereich zugänglich. Die Termine für 2017 stehen bereits fest. Vorstand und Geschäftsstelle freuen sich auf das 14. Verwalterforum und das 11. Beiratsseminar am 24./25.3.2017, wieder im Kongresszentrum Bad Homburg. 2 3

Seitenübersicht