Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 04_2014

04|14 DDIVaktuell 9 Fotos:©RainerSturm/Pixelio.de;Wikipedia/Mbdortmund Save the Date: VNWI SommerseminarA ttendorn Das traditionelle Sommerseminar des VNWI auf Burg Schnellenberg in Attendorn findet in diesem Jahr am 29./30.08.2014 statt. Generalthema ist „Der Beschluss der Eigentümer“. Praxisbezogen werden anhand von konkreten Fällen alle Probleme, die sich für Verwalter in Zusammen- hang mit der Willensbildung der Eigentümer stellen, behan- delt – von der Entstehung und Verkündung der Beschlüsse bis zu ihrer Umsetzung. Die besondere Atmosphäre erlaubt ein intensives Fachgespräch der Teilnehmer mit allen wäh- rend der gesamten Veranstaltung präsenten Referenten. Nähere Informationen unter www.vnwi.de. Das gemeinnützige Europäische Institut für postgraduale Bildung lädt zu den Sachverständigentagen der Immobilien- und Bauscha- denbewertung ein. Der bereits etablierte überregionale Branchen- treffpunkt zieht Jahr für Jahr über 700 Sachverständige an. 26./27. Juni 2014, Congress Center Dresden www.eipos-sachverstaendigentage.de EIPOS-Sachverständigentage Für Vermieter ist besonders die in § 32 MessEG geregelte Anzeigepflicht von Interesse: Werden ab 1. Januar 2015 neue oder erneuerte Messgeräte, wie beispielsweise Kaltwasser-, Warmwasser- oder Wär- mezähler, in Betrieb genommen, so muss die zustän- dige Behörde, i.d.R. das Eichamt, darüber informiert werden. Wird dieser Pflicht nicht nachgekommen, droht ein Bußgeld von bis zu 20.000 Euro. Damit sich der bürokratische Mehraufwand in Gren- zen hält, soll die Meldung über neue oder erneuerte Messgeräte auch auf elektronischem Weg oder per Telefax möglich sein. Der einfachste und unbüro- kratischste Weg verläuft jedoch über den eigenen Messdienstleister. Dieser kann nach entsprechender vertraglicher Regelung die Meldepflicht übernehmen. Zum 1. Januar 2015 tritt das neue Mess- und Eichgesetz in Kraft und hält auch für die Wohnungswirtschaft einige Neuerungen bereit. Ab Januar 2015: Meldepflicht für neue Messgeräte Ist Immobilienverwaltung Ihr Thema? Gut, unseres ebenfalls. Das Service-Angebot des Marktführers im Bereich Wohnungswirtschaft basiert auf hochwertigen technischen Lösungen, einem online-basierten Portal zur Finanzierungsanfrage innerhalb von 24 Stunden sowie einer ganzen Reihe kompetenter und zentraler Services, die Ihnen das Leben in der Fremdbestandsverwaltung leichter machen. Ergänzt um attraktive Anlage- möglichkeiten: Die Profilösung zum wirklich günstigen Preis. www.aareal-bank-fuer-verwalter.com möglichkeiten: Die Profilösung zum wirklich günstigen Preis. www.aareal-bank-fuer-verwalter.com Alles aus einer Hand. Kompetent, konsequent und komplett.

Seitenübersicht