Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 04_2013

Rundgang durch die Staatsbibliothek 11.30 – 13.00 (inkl. Transfer vom Hotel) Besuchen Sie exklusiv einen der größten Lesesäle der deutschen Bibliotheksland- schaft, der die Baukunst der Kaiserzeit mit den Visionen der Gegenwart verbindet. Staunen Sie über Architektur, historische Schriften und bibliophile Schätze aus der „Rara-Sammlung“. Gedenkstätte Hohenschönhausen 11.30 – 15.30 (inkl. Transfer vom Hotel) Ehemalige Häftlinge führen durch das Gefängnis, informieren über Haft- bedingungen und Verhörmethoden und vermitteln ein authentisches Bild der Staatssicherheit in der DDR. Geschichte zum Anfassen: Das DDR-Museum 13.30 – 15.30 (inkl. Transfer vom Hotel oder gemein- samer Fußweg ab Staatsbibliothek) Lassen Sie sich entführen in das alltägliche Leben in der DDR. Führung durch den Zoologischen Garten 15.20 – 16.30 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Schauen Sie hinter die Kulissen des Zoos. Erfahren Sie mehr über die „Berliner Schnauzen“, über Tierhaltung, Training und Beschäftigung. Am Ende dürfen Sie sich selbst als Tierpfleger/in ausprobieren. Führung entlang der East Side Gallery 9.30 – 11.30 (inkl. Transfer vom Hotel) Ein Mauerdurchbruch sorgte vor wenigen Monaten deutschlandweit für Schlagzeilen. Machen Sie sich nun selbst ein Bild von der längsten Mauergalerie der Welt. Berliner Tatorte - zwischen Fiktion und Wirklichkeit 10.00 – 13.00 (inkl. Transfer vom Hotel) Eine Stadtführung der besonderen Art bringt Sie zu Kriminal-Drehorten und realen Schauplätzen des Verbrechens in der Hauptstadt. Schifffahrt bis Friedrichstraße 11.10 – 13.00 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Gewinnen Sie vom Wasser aus einen neuen Blickwinkel auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, u. a. auf den Spree- bogen, das Schloss Bellevue, das Regie- rungsviertel und die Museumsinsel. *Friedrichstadtpalast „Show Me“ 19.30 – 21.30 (kein Transfer; Ticket 47€ p.P.) *Bar jeder Vernunft „Wie wär's, wie wär's“ 19.30 – 22.30 (kein Transfer; Ticket 32€ p.P.) Die Bar jeder Vernunft erinnert an das nachtverliebte Berlin der 20er Jahre. Drei schweizerisch-deutsche Kabarettisten bieten Ihnen einen musikalisch unterhaltsamen Abend. Sight Running 07.10 – 08.00 (ab Hotel) Berlin laufend entdecken mit Frühsport entlang dem Potsdamer Platz, der Berliner Mauer, dem Brandenburger Tor und dem Reichstagsgebäude. Das Lauftempo bestimmt die Gruppe. Rundgang KaDeWe 09.45 – 11.45 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Das traditionsreichste Berliner Kaufhaus lädt ein zu einer exklusiven Führung mit neuen Einblicken in die Shoppingwelt. Führung durch die CDU – Bundesgeschäftsstelle 10.45 – 12.15 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Politik ganz nah: Schnuppern Sie noch etwas Wahlkampfstimmung und erleben Sie das Konrad-Adenauer-Haus direkt nach der Bundestagswahl. Neue Nationalgalerie 11.30 – 14.00 (gemeinsamer Fußweg ab Hotel) Eine außergewöhnliche Sammlung mit Arbeiten von Munch, Kirchner, Picasso, Klee, Feininger, Dix und Kokoschka. Besichtigung des Kanzleramts 12.30 – 15.30 (inkl. Transfer vom Hotel) Gewinnen Sie einen exklusiven Einblick in die Arbeit der Regierungszentrale. *Friedrichstadtpalast „Show Me“ 19.30 – 21.30 (kein Transfer; Ticket 47€ p.P.) Erleben Sie die weltweit größte Ensuite- Show: atemberaubende Artistik, ästhetisch verwoben mit verblüffenden Formationen aus Kostümen und Künstlern. *Bar jeder Vernunft „Wie wär's, wie wär's“ 19.30 – 22.30 (kein Transfer; Ticket 32€ p.P.) raHmenprogramm Donnerstag, 26. september Freitag, 27. september samstag, 28. september Alle genannten Zeiten sind jeweils Beginn der Führung. Zeiten für Transfer und Treff- punkt werden gesondert bekannt gegeben. *Veranstaltungen kosten zusätzlich. © Zoo Berlin © Staatsbibliothek, Jörg F. Müller

Pages