Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

ddiv_03_2014_opti_pa1b

POLITIK & AKTUELLES Deutscher Verwaltertag Am 18. und 19. September 2014 lädt der DDIV zum Branchentreff nach Berlin. Seit dem Verwaltertag 2013 ist viel passiert. Mittlerweile liegt ein Koalitions- vertrag vor, der erstmals auch auf die Be- lange der Immobilienverwalter eingeht. Das ist maßgeblich auf das Engagement des Dachverbandes Deutscher Immobi- lienverwalter e.V. zurückzuführen. Dabei besetzt der DDIV nicht nur politische The- men, sondern legt auch deutliche Akzente innerhalb der Verwalterwirtschaft. Beleg dafür ist das Programm des diesjährigen Verwaltertages, das eine gelungene Balan- ce zwischen Politik, Recht und Verwalter- praxis schafft. Große Themen, namhafte Referenten und eine umfangreiche Fachausstellung Am 18. und 19. September lädt der DDIV zum größten Branchentreff des Jahres nach Berlin. Zwei Tage lang bietet das Programm viel Wissenswertes rund um Themen, wie beispielsweise Datenschutz in der Immobilienverwaltung, neue Recht- sprechung in WEG- und Mietrecht, das Spannungsverhältnis von Wohn- eigentum, Gesellschaft und Staat sowie Übergabe und Übernahme einer Verwaltung. Die mehr als 500 erwarteten Tagungsgäste haben zudem die Gelegenheit, vom Workshop-Charakter der Veranstaltung zu profitieren und sich in praxisnahen Fachforen zu informieren. Gemeinsam mit den Experten werden Lösungsansätze diskutiert, die im Praxisalltag eine Rolle spielen. Begleitet wird der Verwaltertag auch in diesem Jahr wieder von einer umfangreichen Fachausstellung. Dienstleister präsentieren dort Lösungen aus erster Hand. Eine gute Gelegenheit also für einen intensiven Informationsaus- tausch. Kein Verwaltertag ohne „Immobilienverwalter des Jahres“ Selbstverständlich wird die begehrte Aus- zeichnung „Immobilienverwalter des Jah- res“ auch in 2014 wieder vergeben, ebenso wie der ImmoStar für besondere Leistun- gen in der Immobilienwirtschaft und der NachwuchsStar. Den perfekten Rahmen dafür bie- tet der Festabend am 18. September. Und weil ein sol- cher Abend ohne Musik nur schwer- lich vorzustellen ist, darf sich schon jetzt auf eine musi- kalische Reise durch die Pop- und Rock- geschichte im Estrel Convention Center gefreut werden. Diesmal wird übrigens Stefan Wirkus auf ganz außergewöhnliche Art und Weise durch den Abend führen. Der Schnellzeichner ist Cartoonist des Jahres 2012 und damit die erste Wahl, um nicht nur den Abend, sondern auch die gesamte Veranstaltung gekonnt ins Bild zu setzen. Der richtige Rahmen: Attraktives Begleitprogramm Auch auf ein umfangreiches Rahmen- programm dürfen sich Tagungsgäste und Begleitpersonen gleichermaßen freuen. Ob Stadtteilspaziergang durch Kreuzberg, Führung durch die Alte Nationalgalerie oder eine romantische Spreewaldfahrt. Ob Tour durch den Flughafen Berlin-Branden- burg oder Theaterbesuch am Abend. Für jeden hält Berlin das Richtige bereit. Registrieren Sie sich gleich für den 22. Deut- schen Verwaltertag. Nutzen Sie dazu die beigefügte Einladung oder besuchen uns auf www.ddiv.de. 22. Themen, die bewegen: Wolfgang D. Heckeler, Präsident des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter e.V. Ein perfekter Rahmen: Festabend im Estrel Convention Center

Seitenübersicht