Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 03_2013

03 | 13  DDIVaktuell  61 Energie sparen und Schimmelpilz vermeiden Neue Angebote für Verwalter Mieter und Hauseigentümer merken es jedes Jahr an der Nebenkos- tenabrechnung: Die Kosten für Energie steigen. Martin Rau, Leiter Messtechnik bei BELFOR Deutschland, gibt Tipps zum sparsamen Heizen und richtigen Lüften. So können nicht nur die Heizkosten gesenkt, sondern auch die Gefahr von Schimmelbil- dung gebannt werden. „Jedes Grad weni- ger Raumtemperatur bringt circa 6 Prozent Energieersparnis, wobei die Räume nicht unter 16 °C abgekühlt werden sollten.“ Durch richtiges Lüften können Sie den Energieverbrauch noch weiter senken: > Heizung auch bei Abwesenheit nie ganz abstellen. So kann die Gefahr von Schim- melbildung durch Kondensat an abge- kühlten Wänden minimiert werden. > Auf gemäßigte Raumtemperaturen von 20 °C in Wohnräumen, 22 °C im Bad und 18 °C im Schlafbereich achten. > Energiesparendes Lüften (Stoßlüften) mehrmals täglich für 5 bis 10 Minuten mit Auf der DKB-Verwalterplatt- form hat sich viel getan. Mit dem neu- en Umsatz-Manager können Sie Ihre Immobilienbestände jetzt noch einfa- cher selbst verwalten. Es ist kein manu- elles Aushaken der Kontoauszüge mehr notwendig. Ihre Kontoumsätze werden automatisch den von Ihnen gewählten weit geöffneten Fenstern und Durchzug. > Keine permanente Kippstellung der Fenster, denn Fensterlaibungen und Wandflächen kühlen zu stark ab und die Gefahr der Schimmelbildung steigt. > Zusätzliches Lüften nach dem Baden, Duschen, Kochen, Bügeln nicht verges- sen und Luft nach draußen abführen. > Ausreichende Luftzirkulation zwischen Möbeln und kritischen Wänden sicher- stellen (5 bis 10 Zentimeter Abstand); Heizkörper nicht durch Verkleidung oder lange Gardinen verdecken. Sie möchten diese Informationen an Ihre Mieter verteilen? Bestellen Sie den ­Flyer „Richtig Heizen, richtig lüften“ unter ­sandra.nauen@de.belfor.com. Sollte es dennoch zu einem Schadensfall kommen, bietet BELFOR professionel- le Unterstützung. „Fachgerechte Schim- melpilzbekämpfung erfordert neben der Oberflächenbehandlung die gründliche Beseitigung der Pilzursachen“, so Martin Rau. Der sichtbare Befall wird so entfernt, dass keine giftigen Schimmelpilzsporen in die Luft gelangen. Alle betroffenen Ma- terialien werden desinfiziert, kontami- nierte Trägermaterialien (Tapeten, Holz, Verputz, Beton) entfernt, die betroffenen Stellen getrocknet. Im Anschluss wird die Luft vollständig gereinigt und alle entfern- ten Bauteile werden rekonstruiert. Nur so kann der Wert eines Gebäudes erhalten und die Gesundheit seiner Bewohner lang- fristig gesichert werden. www.belfor.de/ Dienstleistung für Privatkunden/Schim- melpilzbekämpfung Fachgerechte Schimmelpilz- bekämpfung erfordert neben der Oberflächen- behandlung die gründliche Beseitigung der Pilzursachen. immobilienwirtschaftlichen Umsatzarten zugerechnet. Sie können jederzeit eine Einnahmen-/Ausgaben-Übersicht pro Konto auf Grundlage der erfolgten Zu- ordnungen erstellen. Mit der integrierten Einnahmenplanung können Sie erwartete Zahlungseingänge überwachen und sich per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn diese nicht wie geplant eingegangen sind oder ein Lastschrifteinzug wieder zurück- gebucht wurde. lichen und außergerichtlichen Realisie- rung wohnwirtschaftlicher Forderungen. Jede Leistung kann als Baustein zum Festpreis einzeln oder kombiniert ein- gesetzt werden. Darüber hinaus können Sie sich auch die aufwändige Langzeit- überwachung vorhandener Titel abneh- men lassen. Möchten Sie uns testen? Dann senden Sie einfach eine E-Mail an ­verwalter@dkb.de. Selbstverständlich steht Ihnen die DKB- Verwalterplattform für Ihre professionel- le Immobilienverwaltung weiterhin wie gewohnt kostenfrei zur Verfügung. In- formieren Sie sich unter www.DKB.de/ verwalterplattform oder rufen Sie uns an unter 030 120 300 30. Wir beraten Sie gern. Ab sofort bieten wir exklusiv für die Kunden der DKB-Ver- walterplattform professionelle Unterstützung bei der gericht- ••• PREMIUMPARTNER ••• PREMIUMPARTNER ••• PREMIUMPARTNER ••• PREMIUMPARTNER ••• PREMIUMPARTNER •••

Pages