Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 02_2015

VERWALTUNG & FINANZEN 54 DDIVaktuell 02|15 Der Autor MARTIN KEMPER Der Dipl.-Ingenieur (FH) Landes- pflege ist Experte für Garten- und Grünpflege beim Immobilien Service Deutschland. www.isd-service.de Bevor die Eiche fällt Regelmäßige Baumkontrollen geben Eigentümern Sicherheit. Stürme treten seit einigen Jahren auch in gemäßigten Lagen immer häufiger auf und ihre Stär- ke nimmt zu. Damit steigt auch die Gefahr, die von Bäumen ausgeht. Denn jeder heftige Sturm reißt die Wurzelbereiche an, und schon beim nächsten stürmischen Unwetter hebt der Wind möglicherweise den Baum aus. Die Bilder von zertrüm- merten Autos und beschädigten Häusern kennen wir alle. Der Gesetzgeber hat sich dazu ein- deutig positioniert: Jeder Grundstücks- eigentümer trägt die Verkehrssiche- rungspflicht für seine Bäume und ist nach §823 ff. Abs. 1 BGB schadener- satzpflichtig, sollte er keine ausrei- chenden Kontroll- und Vorsorgemaßnahmen getroffen haben. Eine regelmäßige Baumkont- rolle durch den zertifizierten Fachmann sichert den Eigentümer in Bezug auf seine Verkehrssi- cherungspflicht ab. Was ist Bestandteil einer Baumkontrolle? Eine Baumkontrolle ist eine Sichtprüfung von Bäumen im Sinne der Verkehrssiche- rungspflicht, jedoch keine eingehende Prüfung des Baumes. In der Regel wird zweimal pro Jahr kontrolliert, einmal im belaubten, einmal im unbelaubten Zu- stand. Die Häufigkeit hängt außerdem vom Zustand des Baumes (Alter, Gesundheit etc.), vom Standort sowie von der Verkehrssituation vor Ort ab. Die Baumkontrolle wird immer vom Boden aus vorgenommen. Als Hilfsmittel kom- men Fernglas, Hammer, Sonde und Schaber zum Einsatz. Grundlage jeder Baumkontrolle ist das Baum- kataster. Hier wird jeder begutachtete Baum mit einer Nummer in den Grundstücksplan eingetragen. Die Nummer findet sich später im Protokoll zur Baumkontrolle wieder. Jeder num- merierte Baum kann außerdem mit einer ent- sprechenden Plakette gekennzeichnet werden. Wer kann eine Baumkontrolle vornehmen? Eine Baumkontrolle, die den gesetzlichen An- forderungen entspricht und damit dem Eigen- tümer Sicherheit im Hinblick auf die Erfüllung seiner Pflichten bietet, kann nur von einem zertifizierten Baumkontrolleur oder einem Fachmann mit vergleichbarer Ausbildung vor- Foto:©BrendanHoward/Shutterstock.com

Seitenübersicht