Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 02_2015

Rückantwort bis 15.04.2015 ••• Rückantwort bis 15.04.2015 ••• Rückantwort bis 15.04.2015 Leserumfrage DDIVaktuell 1. INHALT Welche redaktionellen Themen sind Ihnen besonders wichtig? (mehrere Antworten möglich) Immobilienverwaltung:  WEG-Verwaltung (Eigentumswohnungen)  Mietwohnungen  Gewerbeimmobilien  sonstige: Politik & Aktuelles:  Immobilienwirtschaftlich relevante Ereignisse  Rechtliche Neuerungen  Politisches Engagement des DDIV  Gesamtwirtschaftliche Entwicklung  Veranstaltungshinweise  statistische Erhebungen  sonstige: Gebäude & Technik:  Sanierung  Instandhaltung  Haustechnik  Baumaßnahmen  innovative Technik und Dienstleistungen  gesetzliche Neuerungen und Verordnungen  sonstige: Recht & Steuern  Gerichtsurteile und Kommentare  WEG-Recht  Mietrecht  Steuerrecht  Arbeitsrecht  Rechtsfragen der Immobilienverwaltung  sonstige: Verwaltung & Finanzen  Unternehmensführung und Organisation  Personalmanagement  Aus- und Fortbildung  branchenspezifische IT- und Software-Lösungen  Marketing  Versicherungen  Sanierungsförderung  sonstige: Inwieweit deckt sich das Themenspektrum des Magazins mit Ihren beruflichen Interessen?  voll und ganz  zu einem großen Teil  eher weniger, weil folgende Aspekte zu wenig berücksichtigw erden: AVR Agentur für Werbung & Produktion GmbH Redaktion DDIVaktuell Weltenburger Str. 4 81677 München Fax: +49 89 4705364 E-Mail: redaktion@ddivaktuell.de Liebe Leserinnen und Leser, das Magazin des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) erscheint nun bereits im dritten Jahr. Häufig bekommen wir Rückmeldungen von unserer Leserschaft – zu gelungenen Beiträgen wie auch zu offenen Fragen. Mit dieser umfassenden Befragung möchten wir sicherstellen, Ihnen zukünftig noch gezielter die richtigen Informationen und Fach- beiträge zukommen zu lassen. Wir möchten Sie daher darum bitten, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen für die Beantwortung der folgenden Fragen und uns den ausgefüllten Bogen bis zum 15.04.2015 zurückzuschicken. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Fax: +49894705364

Seitenübersicht