Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 02_2015

POLITIK & AKTUELLES 10 DDIVaktuell 02|15 34. ESWiD Fachgespräch Mietrechtstage 22. bis 24.4.15, Berchtesgaden 27. bis 29. April 2015, Ludwig Ehrhard Haus Die Auswirkungen gesellschaftlicher Änderungen auf das Mietrecht stehen im Fokus der diesjährigen Vorträge und Work- shops, zu denen der Evangelische Bundesverband für Immo- bilienwesen in Wissenschaft und Praxis einlädt. Als Referenten werden sich namhafte Juristen und Wohnungswirtschaftler den theoretischen und praktischen Fragen des Mietrechts widmen und mit den Teilnehmern diskutieren. Im Vordergrund steht der wechselseitige Austausch von theoretischem Wissen und prakti- scher Erfahrung. Der Teilnehmerkreis setzt sich daher auch aus Immobilienverwaltern – Firmeninhabern, Führungskräften und Sachbearbeitern – Fachjuristen und weiteren Interessierten zu- sammen. Es bleibt immer ausreichend Zeit zur Diskussion, die oft zu neuen Erkenntnissen führen, weil hier Rechtstheorie und praktische Anforderungen unmittelbar aufeinandertreffen. Die Seminare zum Mietrecht dienen damit nicht nur der Weiter- bildung und Wissensvermittlung, sondern sie geben Anregungen zur Weiterentwicklung des Mietrechts und der Rechtsprechung. Anmeldeformulare stehen online zum Download bereit: www. eswid-deutschland.de/DE/3033/berchtesgaden_infos.htm 16. Berliner Energietage Die Leitveranstaltung für Energieeffizi- enz gilt als der bundesdeutsche Treffpunkt für das jährliche Update zu politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwick- lungen. 50 Fachveranstaltungen mit rund 300 Referenten richten sich an Entscheider aus Politik, Verwaltung und Verbänden sowie an Experten der Wohnungswirtschaft. Erstmalig ist auch der DDIV als Gestalter des Rahmenprogramms präsent. Am Mon- tag, dem 27.4.15, berichten Experten aus dem DDIV Netzwerk über Erfahrungen aus der Praxis zum Thema „Die Energiewende in Wohnungseigentümergemeinschaften – Hemmnisse & Chancen“. Von 14:00 – 17:00 Uhr gibt es Fachvorträge sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema. Moderation: Martin Kaßler. Weitere Informationen: www.berliner-energietage.de Save the Date: 23. Deutscher Verwaltertag Schon jetzt hochkarätiges im Programm für den 17./18. September 2015 Auch in diesem Jahr trifft sich die Branche wieder im Berliner Estrel Hotel – und darf schon jetzt einem beeindruckenden Programmablauf entgegensehen. Als Redner stehen bereits Politprominenz wie Dr. Gregor Gysi und PSts Ulrich Kelber, MdB, auf der Agenda. Aus der Praxis für die Praxis ist auch das Motto des Festabends, wenn auch mit einem Augenzwinkern. Denn kein Geringerer als Hausmeister Krause, aka Tom Gerhard, wird über seine Erfahrungen in deut- schen Mietshäusern berichten: Ordnung muss sein! Immobilienverwalter des Jahres – jetzt bewerben! Kundenbindung und Neukundengewinnung sind Königsdiszi- plinen im Verwaltergeschäft. Für siegreiche Instrumente und Strategien gibt es auch in diesem Jahr das „Olympische Gold der Branche“. Ebenso für die NachwuchsStars, die besten Azu- bis ihres Jahrgangs. Die werden allerdings diesmal allein aus den Reihen der DDIV-Mitgliedsbetriebe erkoren. Haben Sie das Zeug dazu? Dann sollten Sie sich bewerben. Alle Informa- tionen unter: www.immobilienverwalter-des-jahres.dewww.immobilienverwalter-des-jahres.de

Seitenübersicht