Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 01_2015

DDIV AKTUELL 64 DDIVaktuell 01|15 WIR LIEBEN FEEDBACK Wir freuen uns über Ihre Fragen, Kritik und Anregungen. Schreiben Sie uns an: redaktion@ddivaktuell.de Steffen Haase Chefredakteur Gefreut habe ich mich auf die große Resonanz zu unserem Heft DDIVaktuell Verwaltungsbeirat. Wir haben erfreulich viele Bestellun- gen erhalten und durften die Auflage im Nachdruck mehr als verdoppeln. Das zeigt, es war eine gute Idee. Wir werden sie weiter verfol- gen und im Herbst 2015 das zweite Heft veröffentlichen. Mein Tadel geht heute an die immer mehr ausufernde Bürokratie, die uns Verwalter zunehmend beschäftigt. Zum Jahresstart ist es der Formalismus rund um den Mindestlohn. Bei den ers- ten Verwaltern hat sich der Zoll schon angemeldet. Also ran an die Bürokratie samt Formalismus, und nichts auf die lange Bank schieben. Ebenso melden wir nun alle neuen Messgeräte über eine „wunderbare“ Internetplattform. Und weiteres Ungemach kann uns noch über das Meldegesetz drohen. Was mich aber besonders ärgert, ist das Tempo und die Ungenauig- keit: Man beschließt etwas, und keiner weiß genau, wie’s umzusetzen ist. Super. Denn das ist ja unsere Aufgabe… Lob & Tadel DDIVaktuell 2/15 erscheint am 3. März mit dem Titel Eigentümerversammlung und einem vielfältigen Themenmix: ■ Digitale Unterstützung für Verwalter ■ Datenschutz ■ Die Öffentlichkeit der Versammlung ■ Schadenssanierung ■ Datenbankgrundbuch ■ Mietpreisbremse BUCHBESPRECHUNG Haben Sie auch Vorsätze für das Jahr 2015 gefasst? Halten Sie sich noch dran – oder schon über Bord geworfen? Vielleicht hilft Ihnen dieses kleine Buch weiter. Als Hausverwalter zum Millionär – ein schöner Gedanke und vielleicht ein guter Vorsatz für 2015. Klaus Liede beschreibt, wie er auf Eigentümerversammlungen auftritt und einfach hinschaut: Was wollen meine Kunden? Welche Be- dürfnisse kann ich wecken? Denn klar ist, guter Service zahlt sich immer aus. Als Hausverwalter zum Millionär von Klaus Liede, zu bestellen über: Liede GmbH • Weinweg 18 • 76131 Karlsruhe • www.hausverwaltung-liede.de Nachdruck mehr verdoppeln. Das zeigt, es war Wir werden sie das zweite Heft veröffentlichen. Fotos:©bikeriderlondon,optimarc/Shutterstock.com

Seitenübersicht