Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 01_2013

DDIV Aktuell 60 DDIVaktuell 01 | 13 Durchstarten mit Social Media Seminarhighlights 2013 – über Bayerns Grenzen hinaus Facebook, Xing, Youtube und sogar eine Verwalter-App: Vor zwei oder drei Jahren hätten mit Sicherheit nur wenige Verwalter daran geglaubt, dass diese Anwendungen solch einen Einzug in ihren All- tag haben werden. Der bayerische Landesverband hat sich in der diesjährigen Klausurtagung intensiv mit den Themen auseinander- gesetzt und beschlossen: „Wir wollen im Trend sein und ihm nicht hinterherlaufen!“ Schon jetzt können Interessierte dem bayerischen Landesver- band auf Facebook, Xing und Youtube folgen. Im Laufe des Jahres werden ein Imagefilm sowie Kurzfilme der Veranstaltungen via Youtube zur Verfügung gestellt werden. Bereits im ersten Quartal 2013 wird die Verwalter-App an den Start gehen. Formulare, ein optimierter Ablauf für Seminaranmeldungen und die Verwaltersu- che werden Teil dieser App sein. Auch der Internetauftritt zeigt sich im neuen Kleid. Jetzt macht das Surfen auch auf dem iPad oder Smartphone Spaß. www.vdiv-bayern.de Carmen Fröhlich Als Seminar- anbieter in Süddeutsch- land hat sich der VDIV Bayern schon lange einen Namen gemacht. Auch über die Landesgrenzen hinaus wurden in den vergangenen Jahren immer öfter Seminare gebucht. Diese positive Entwicklung setzt sich von Jahr zu Jahr fort. Die Zahl der Seminarteilnehmer steigt. Deshalb hat der VDIV das Angebot für das Jahr 2013 ergänzt und aktualisiert. Frei nach dem Motto Stillstand ist Rückschritt bietet der VDIV Bayern bereits seit 2011 Online-Seminare für aktuelle Themen an. Erstmalig werden 2013 auch Klassiker aus dem bayerischen Seminarprogramm online und damit über Landsgrenzen hinaus angeboten. Die Termine für das erste Halbjahr sind im Seminarka- lender und auf der neu gestalteten Homepage www.vdiv-bayern.de einzusehen. Dort kann man sich auch direkt anmelden. Die Aktualität seiner Seminare hat den VDIV Bayern in den vergangenen Jahren so erfolgreich gemacht. Um den eigenen Ansprüchen noch gerechter zu werden wird der gute alte Jah- reskalender durch einen Halbjahreskalender im gefälligeren DIN-A4-Format abgelöst. Der Seminarkalender und der Wandkalender mit allen Terminen kann per E-Mail unter info@vdiv-bayern.de kostenfrei angefordert werden. Der Landesverband kann alle Seminare auch in Form ei- ner Inhouse-Schulung anbieten. www.vdiv-bayern.de Carmen Fröhlich

Pages