Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DDIV 01_2013

Politik & Aktuelles 4 DDIVaktuell 01 | 13 Der DDIV bittet um Daten Der DDIV bittet alle Verwaltungsunternehmen, sich an einer Strukturerhebung für Immobili- enverwaltungen zu beteiligen. Der Verwalter- branche fehlen handfeste Strukturdaten, mit denen sich belastbare Schlussfolgerungen für die Zukunft machen lassen. Mit solchen Daten kann sich der Spitzenverband der deutschen Verwalter besser bei Politik und Wirtschaft für die Belange seiner Mitglieder und der Verwal- ter einsetzen. Die Daten werden streng ver- traulich behandelt und die Auswertung erfolgt anonymisiert. Die Erhebung ist abrufbar unter http://www.ddiv-service.de/cms/upload/ pdfs/2012_09_21_Strukturerhebung.pdf Wohnung vermieten leicht gemacht Als erstes Energieunternehmen in Deutschland bietet RWE mit Immologis eine web- basierte Software an, die die Vermietung deutlich vereinfacht. Nur Wohnungsschlüs- sel und iPad – mehr werden Objektmanager bei der Vermietung nicht mehr dabei haben müssen. Denn über eine spezielle Formularservice-App können alle Vorgänge der Wohnungsübergabe schnell und einfach geregelt werden. Stamm- und Kontakt- daten des Mieters, Ausstattungsbeschreibung, Mängelliste, Übergabeprotokoll sowie Zählerstände können auf dem iPad aufgerufen, aktualisiert und auch gleich durch Unterschrift bestätigt werden. Die App erleichtert nicht nur die Arbeit des Objektmanagers vor Ort – auch das Backoffice profitiert davon. Denn über die App werden alle Daten in Echt- zeit übermittelt und können schnell weiterverarbeitet werden – ohne erst Pa- pierformulare zu sortieren oder Daten händisch eingeben zu müssen. Auf Wunsch kann in der App ein Energie-Service aktiviert werden, mit dem alle Grundversorgungstarife Deutschlands mit dem RWE Stromprodukt SmartLiving verglichen werden, um dem neuen Mieter gleich vor Ort einen günstigen Strom- vertrag anbieten zu können. RWE kooperiert mit Promos Consult, einem der führenden Beratungs- und Systemhäuser in diesem Bereich. Über die Immologis-Plattform werden Auf- gaben des Backoffice sowie mobile Anwendungen vereinfacht und optimiert. www.rwe.de/wohnungswirtschaft Der DDIV hat mit Unterstützung der KfW das Kompendium Energetische Sanierung auf- gelegt, das Immobilienverwalter umfassend über die energetische Sanierung und ihre För- dermöglichkeiten informiert. An der Praxis des Immobilienverwalters orientiert, bietet das Kompendium bereits im Vorfeld geplanter Sanierungsmaßnahmen einen praxisnahen, ver- ständlichen Leitfaden. Auf über 100 Seiten wird detailliert von der Beantragung von För- dermaßnahmen über weiterführende Finanzierungsoptionen bis hin zur Ausführung und Betreuung der energetischen Sanierungsmaßnahmen informiert. Zudem werden praxisnahe Lösungswege für die oftmals schwierige Kreditbeantragung von Wohnungseigentümerge- meinschaften aufgezeigt. Wie das funktionieren und zum Erfolg führen kann, zeigen Bei- spiele erfolgreicher anspruchsvoller Sanierungsmaßnahmen. Das Kompendium wurde in en- ger Zusammenarbeit mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erstellt und bietet dem Leser damit die Lösungen, die er für eine erfolgversprechende, praktische Umsetzung der gewünschten Maßnahmen auch tatsächlich benötigt. Das Kompendium kann kostenfrei in der DDIV-Geschäftsstelle per E-Mail unter info@ddiv.de angefordert werden. Kompendium Energetische Sanierung D Der DDIV hat mit Unterstützung der KfW das Kompendium Energetische Sanierung auf D Der DDIV hat mit Unterstützung der KfW das Kompendium Energetische Sanierung auf gelegt, das Immobilienverwalter umfassend über die energetische Sanierung und ihre För Dgelegt, das Immobilienverwalter umfassend über die energetische Sanierung und ihre För dermöglichkeiten informiert. An der Praxis des Immobilienverwalters orientiert, bietet das Ddermöglichkeiten informiert. An der Praxis des Immobilienverwalters orientiert, bietet das Kompendium bereits im Vorfeld geplanter Sanierungsmaßnahmen einen praxisnahen, ver DKompendium bereits im Vorfeld geplanter Sanierungsmaßnahmen einen praxisnahen, ver ständlichen Leitfaden. Auf über 100 Seiten wird detailliert von der Beantragung von För Dständlichen Leitfaden. Auf über 100 Seiten wird detailliert von der Beantragung von För dermaßnahmen über weiterführende Finanzierungsoptionen bis hin zur Ausführung undDdermaßnahmen über weiterführende Finanzierungsoptionen bis hin zur Ausführung und RWE bietet mit Immologis eine Formularservice-App, mit der alle Vorgänge der Wohnungsübergabe schnell und einfach geregelt werden können. Fotos:©L_amica/Shutterstock.com;©Makrodepecher/Pixelio.de

Pages