Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bildungspraxis 02_2016

30 | ›› BILDUNGSPRAXIS – 02/2016 News WEITERBILDUNG J Berufstätige wollen sich weiterbilden Jeder zweite 20- bis 40-Jährige plant, im kommenden Jahr eine Weiterbildung in Anspruch zu nehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsen- tative Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa mit 1008 Befragten in Deutschland im Auftrag des Weiterbildungsunternehmens ILS – Institut für Lernsysteme. Zwei Drittel der Befragten gaben an, in der Vergangenheit bereits schon einmal eine Weiterbildung absolviert zu haben. Bessere Karrierechancen durch Meister als durch Bachelor Absolventen von beruflichen Aufstiegsfortbildungen wie zum Meister oder Fachwirt landen häufiger in Füh- rungsrollen als Bachelor-Absolventen. Das ergab eine Untersuchung des Instituts der Deutschen Wirtschaft, das die Berufsperspektiven dieser beiden Gruppen verglich. Demnach sind 80 Prozent der Fortbildungsabsolventen weisungsbefugt gegenüber Mitarbeitern, bei den Bachelor- Absolventen sind es lediglich 69 Prozent. Zudem bewerten sie ihre persönliche Jobsituation leicht positiver als die Bachelor-Absolventen: Sechs Prozent geben an, Angst vor Arbeitsplatzverlust zu haben (Bachelor: acht Prozent), 70 Prozent finden, dass sie einen beruflichen Aufstieg erlebt haben (Bachelor: 64 Prozent). Der Deutsche Qualifikati- onsrahmen stuft berufliche Aufstiegsfortbildungen und den Bachelor-Abschluss als gleichwertig ein. DER NEUE BILDUNGS- KLICK IST ONLINE B ildungsklick – das Portal für Bildungs- informationen geht neu gestaltet an den Start. Bildungsverantwortliche und -interessierte finden dort aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Videos aus der Welt der Bildung ab sofort in klarem Design und mit verbesserter Navigation. Die neue Seite ermöglicht einen schnelleren Zugriff und bietet Zusatzfunktionen wie The- mendossiers und ein Archiv. Bildungsklick informiert seit vielen Jahren täglich in den Bereichen Frühe Bildung, Schule, Hochschule und Forschung, Aus- und Weiterbildung sowie Bildung und Gesellschaft. Journalisten finden dort Presseinformationen sowie News der Ministerien, Institutionen und Unternehmen im Bildungssektor. Zu Messen wie der didacta, der Frankfurter und der Leip- ziger Buchmesse stellt die Redaktion Themen- dienste in Form von Hintergrundberichten und Interviews mit Experten und Praktikern der Bildungsbranche bereit. In den neuen Auftritt ist das Videoportal bildungsklick.tv, ehemals didacta- bildungsklick.tv, integriert, mit Kurzinter- views, Veranstaltungsberichten und der Serie „Meine Schulzeit“. Interessierte können den Bildungsklick-Newsletter wöchentlich oder täglich abonnieren. Das Portal für Bildungs- informationen ist Teil des Didacta-Medi- ennetzwerkes. » www.bildungsklick.de Fotos: © Pressmaster, Designs Stock / Shutterstock.com

Seitenübersicht